Scroll

Gut zu wissen - 2019


Übernahme

Montag – Samstag 13 - 16 Uhr
Sonntag 13 – 16 Uhr (1.5. – 30.9.); Übrige Zeit und Edmonton sonntags gegen Aufpreis möglich
Frühe Übernahme (10 - 12 Uhr) gegen Aufpreis möglich

Rückgabe
Montag – Samstag 8 - 10 Uhr
Sonntag 8 – 10 Uhr (1.5. – 30.9.); Übrige Zeit und Edmonton sonntags gegen Aufpreis möglich
Späte Rückgabe (bis 15 Uhr) gegen Aufpreis möglich

Feiertage (geschlossen)
1.1. / 18.2. / 19.4. / 14.10. / 11.11. / 25.12. / 26.12.

Transfers
kostenlos ab/bis Flughafen und gewissen Flughafenhotels; in Montréal gegen Aufpreis

Mindestmietdauer
7 Nächte

Einwegmieten
gegen Aufpreis möglich
Mit Typ TC-A nur zwischen Calgary, Vancouver und Whitehorse möglich
Nicht erlaubt: ab/bis Edmonton

Mindestalter
21 Jahre

Zusatzfahrer/innen
gegen Aufpreis möglich

Versicherungen
Die Haftpflichtversicherung über CAD 5 Mio. und die Kaskoversicherung (VIP) mit einem Selbstbehalt von CAD 750.– bis CAD 1500.– sind inbegriffen (21–24-Jährige CAD 1500.–). Selbstbehalt bei Diebstahl in Montréal oder Ottawa CAD 7500.–. Nie gedeckt sind Schäden verursacht durch falsche Handhabung, Fahrlässigkeit, Vertragsbruch oder Gesetzwidrigkeit. Die detaillierten Bedingungen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Kaution
CAD 750.–; 21 – 24-Jährige CAD 1500.– (wird der Kreditkarte belastet)

Kreditkarten
Mastercard, Visa

Fahrten in die USA
gegen Aufpreis möglich

Einschränkungen
Nicht erlaubt: Fahrten auf Feld-, Waldwegen und unnummerierten Strassen, nach Mexiko, durch das Death Valley (1.5.–30.9.), Dempster Hwy (15.9.-14.5.), unerlaubt ans Burning Man Festival in Nevada, Fahrten auf dem Denali und Dalton Hwy (nördlich von Livengood) in Alaska, dem Taylor Hwy 5 nach Eagle (ab Kreuzung mit Hwy 9) und dem North Canol Hwy im Yukon, McCarthy Road zwischen Chitina und McCarthy in Alaska, Hwy 500 (Trans Labrador Hwy) von Goose Bay nach Labrador City, Hwy 389 von Labrador City nach Baie Comeau, Hwy 510 von Red Bay nach Happy Valley-Goose Bay, Hwy 167 nördlich von La Doré, Hwy 109 / Baie James Road in Québec, in Manhatten und durch Unterwassertunnels. In Montréal und Ottawa ist das Parkieren nur auf Campingplätzen erlaubt.
Gegen einen Aufpreis (Northern Surcharge) und auf Anmeldunge bei der Reservation dürfen die folgenden Strecken befahren werden: Alaska Hwy nördlich von Ft. St. John in British Columbia, Cassiar Hwy 37 nördlich von Kitwanga in British Columbia, Hwy 35 nördlich von Peace River in Alberta,  N.W.T., Yukon, Neufundland, Nunavut, Québec und Labrador nördlich und östlich von Sept-Iles. Das Rauchen und Tiere sind in den Fahrzeugen verboten.

Zusatzausrüstung (gegen Aufpreis, bei der Buchung zu reservieren, zahlbar vor Ort)
GPS, Campingstühle, Veloständer für 4 Velos (nur für MH-B, MH-A und SVC), Kindersitz, Sitzerhöhung, Toaster, Kaffeekocher, Generator

Umbuchungen / Änderungen von Namen, Route, Datum, Fahrzeugkategorie
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr von CHF 120.-:
CHF 100.-. Zudem wird der Flex-Preis angepasst, sollte dieser höher sein als bei der Original-Buchung.

Änderungen / Nachmeldungen von Zubehör, Übernahmezeiten usw.
CHF 60.- pro Änderung

Annullationskosten
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr von CHF 120.–:
Bis 46 Tage vor Mietbeginn CHF 300.–
45 – 15 Tage vor Mietbeginn CHF 1000.–
14 Tage bis 0 Tage vor Mietbeginn / noshow 100 % des Mietpreises
Die Einwegmiete wird immer zu 100 % verrechnet.


Diese Bedingungen wurden vom Vermieter übernommen; es handelt sich um einen Auszug, kein Anspruch auf Vollständigkeit, Änderungen vorbehalten. Es gelten die Bedingungen im Mietvertrag bei der Fahrzeugübernahme.



Ihre Wunschdestination - unser Spezialgebiet – Kanada nur 1 Klick entfernt

Beratungstermin anfragen Offerte anfragen