Scroll

14 Tage/13 Nächte, ab/bis Denver, ca. 3860 km, Abfahrt täglich 15.5.-11.10.20

Tauchen Sie ein in die vergangenen Zeiten des wilden Westens der USA – Traditionen der Indianer und Pioniere sowie atemberaubende Nationalparks und Monumente sind Hauptbestandteil dieser einmaligen Rundreise. Sie übernachten in Cody, der Heimat von «Buffalo Bill» und in Jackson Hole, der legendären Pelz-Handelsstadt.

1. Tag: Ankunft in Denver
Fahrt zum Doubletree the Curtis Hotel.

2. Tag: Denver - Cheyenne (310 km)
Sie verlassen Denver und fahren in Richtung Rocky Mountain National Park. Die extremen Höhenunterschiede, Wälder und Wildblumen machen den Park zu einem speziellen Erlebnis. Die Trail Ridge Road gilt als eine der schönsten Strassen der USA und ist der höchstgelegene geteerte Highway. Halten Sie Ausschau nach Elchen, Hirschen, Biber, Otter, Coyoten etc. Übernachtung im Little America Hotel & Resort.

3.Tag: Cheyenne - Hot Springs (405 km)
Heute erreichen Sie Hot Springs – ein kleiner, für seine heilenden Quellen bekannter Ort. Auf dem Freedom Trail, entlang des Fall Rivers, können Sie unter einem Wasserfall hindurch wandern. Erkunden Sie auch die alten Gebäude der Stadt und die Mammut-Stätte, wo 26‘000 Jahre alte Mammutknochen gefunden wurden. Übernachtung im USA Stay Hotel & Suites.

4. Tag: Hot Springs - Rapid City (122 km)
Heute besuchen Sie die Steinskulpturen vom Mount Rushmore National Memorial. Die Köpfe von George Washington, Thomas Jefferson, Abraham Lincoln und Theodore Roosevelt repräsentieren die ersten 150 Jahre der amerikanischen Geschichte. Verpassen Sie nicht die abendliche Lichtershow. 2 Übernachtungen im Alex Johnson Hotel Rapid City by Hilton.

5. Tag: Rapid City (ca. 260 km)
Der ganze Tag steht Ihnen für den Besuch des Badlands National Parks zur Verfügung. Auf dem 240 km langen Loop sehen Sie die weite Prärie, die eindrucksvollen Canyons und Gesteinsformationen, die Wind und Wasser in Millionen von Jahren geschaffen haben. Anschliessend besuchen Sie das Wounded Knee Museum (saisonal) – finden Sie heraus, was bei der berühmten Schlacht am “Wounded Knee“ wirklich passiert ist.

6. Tag: Rapid City - Billings (670 km)
Weiterfahrt zum Devils Tower National Monument. Dieser fast vertikale Monolith ist bekannt als Teufels-Turm und ist für die Indianer heilig. Anschliessend haben Sie Zeit, die Schlachtfelder von Old West und Little Bighorn zu besuchen, wo Colonel Custer im Juni 1876 gegen einen Überzahl Sioux und Cheyenne Krieger kämpfte. Übernachtung im Red Lion Hotel Billings.

7. Tag: Billings - Cody (170 km)
Cody – die Stadt von „Buffolo Bill“. Erfahren Sie mehr über das Leben von diesem berühmten Mann und tauchen Sie ein in das 19. Jahrhundert. Zudem gilt Cody als DIE Rodeo-Hauptstadt. Mit etwas Glück können Sie an einem Rodeo teilnehmen. Übernachtung im Comfort Inn Cody.

8. Tag: Cody - Yellowstone National Park (214 km)
Der Yellowstone National Park ist der erste Nationalpark der Welt. Der Weltbekannte Geysir „Old Faithful“ sprüht pünktlich und verlässlich Wasser und Dampf ca. 55m in die Luft. Mit Sicherheit werden Sie auch die freilebenden Büffel sehen. Übernachtung im Yellowstone National Park (wenn ausgebucht, ausserhalb vom Park).

9. Tag: Yellowstone - Jackson Hole (194 km)
Auf dem Weg nach Jackson Hole fahren Sie dem Grand-Teton-Gebirgszug entlang. Jackson Hole war früher DER Handelsplatz für Felle und Pelze. Besuchen Sie eine lokale Ranch für eine Grillparty mit Wild West Show. Übernachtung im Snow King Resort.

10. Tag: Jackson Hole - Salt Lake City (488 km)
Von der Westernstadt in die Stadt der Mormonen, nach Salt Lake City. Besuchen Sie den Temple Square, die Olympia Stätte oder den Great Salt Lake. Übernachtung im Little America Hotel.

11. Tag: Salt Lake City - Moab (381 km)
Weiterfahrt zum Arches National Park, mit seinen 2000 natürlichen, freistehenden Steinbögen. Der berühmteste ist sicher der Delicate Arch. 2 Übernachtungen im Hotel Moab Downtown.

12. Tag: Moab
Fahren Sie durch den Canyonlands National Park. Der Colorado und der Green River haben sich hunderte von Metern in die tiefe gefressen. Ein spektakulärer Ausblick haben Sie vom Needle Point.

13. Tag: Moab - Denver (566 km)
Rückfahrt nach Denver. Für Shopping und Abendessen besuchen Sie die Fussgängerzone der 16. Strasse. Übernachtung im Doubletree The Curtis Hotel.

14. Tag: Denver – Abreise



Preise 2020 in CHF (Superior Hotel)

Pro Person im Doppelzimmer

 15.-25.5. 1560
 26.-29.5. / 23.-27.9. 1690
 30.5.-10.6. /  14.8.-22.9. 1840
 11.6.-13.8. 1920
 28.9.-11.10. 1540


Pro Person im Einzelzimmer

 15.-25.5. 3120
 26.-29.5. /  23.-27.9. 3365
 30.5.-10.6. / 14.8.-22.9. 3670
 11.6.-13.8. 3840
 28.9.-11.10. 3070


Abfahrten an restlichen Daten und Preise für Standard Hotels auf Anfrage.

Inbegriffene Leistungen
13 Übernachtungen in den erwähnten oder gleichwertigen Hotels, detaillierte Routenbeschreibung, Strassenkarten, Taxen

Nicht inbegriffene Leistungen
Mietwagen, Parkplatzgebühren, allfällige Tourismustaxen oder Resort-Gebühren, Mahlzeiten, Strassengebühren, Nationalparkeintritte, fakultative Ausflüge, Trinkgelder, Gepäckservice

Änderungen vorbehalten






Ihre Wunschdestination - unser Spezialgebiet – USA nur 1 Klick entfernt

Beratungstermin anfragen Offerte anfragen