Scroll

16 Tage/15 Nächte, Toronto bis Québec City oder v.v., ca. 1830 km, Abfahrt täglich 1.5. – 15.10. 2020

Die schönsten Orte in Ontario und Québec erleben und in stilvollen Unterkünften übernachten; diese abwechslungsreiche Tour hält einiges bereit. Lassen Sie sich vom Charme der Städte verzaubern, erleben Sie unberührte Natur und ursprüngliche Landschaften. Hotel Highlights sind die Killarney Lodge im Algonquin Provincial Park, das Blockhaus-Hotel Sacacomie in St.-Alexis-des-Monts und das Boutique-Hotel Le Nelligan in Montréal.


1. Tag: Ankunft in Toronto
2 Übernachtungen im Hotel Bond Place.

2. Tag: Toronto
Die grösste Stadt Kanadas mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten; CN Tower, Hockey Hall of Fame, Chinatown, Toronto Islands – es wird Ihnen nicht langweilig.

3. Tag: Toronto – Niagara Falls (150 km)
Abwechslungsreiche Fahrt durch das Weingebiet Ostkanadas und via dem pittoresken Städtchen Niagara-onthe-Lake zu den imposanten Niagara Fällen. Übernachtung im Crowne Plaza Fallsview, Zimmer mit Sicht auf die Fälle (2 Nächte).

4. Tag: Niagara Falls
Geniessen Sie den Tag rund um die imposanten Wasserfälle; eine Bootsfahrt bringt Sie ganz nahe.

5. Tag: Niagara Falls – Nottawa (230 km)
Heute fahren Sie durch unendliche Weiten, Farmland und dem Wasaga Beach entlang, dem wohl längsten Süsswasser-Strand der Welt. Übernachtung in Nottawa.

6. Tag: Nottawa – Algonquin Prov. Park (230 km)
Die Muskoka Region mit den Pinienwäldern und den glitzernden Seen wird Sie faszinieren. Übernachtung in der Killarney Lodge in einem 1 Bedroom Cabin, inklusive Vollpension (2 Nächte).

7. Tag: Algonquin Prov. Park (ca. 100 km)
Erkunden Sie den Park zu Fuss oder mit dem Kanu. Mit etwas Glück beobachten Sie auch Tiere.

8. Tag: Algonquin Prov. Park – Ottawa (340 km)
Sie erreichen die Hauptstadt Kanadas mit dem imposanten Parlamentsgebäude. Übernachtung im Hotel Lord Elgin.

9. Tag: Ottawa – Gananogue (170 km)
Entlang des Rideau Canals mit seinen unzähligen Schleusen, erreichen Sie die Region der 1000-Islands. Übernachtung im Comfort Inn and Suites Thousand Islands Harbour District inklusive Frühstück.

10. Tag: Gananogue – Montréal (260 km)
Nach einer Bootsfahrt durch die «Thousand Islands», Fahrt entlang des Sankt-Lorenz-Stroms bis nach Montréal. Sie wohnen im Herzen der Altstadt. Übernachtung im Boutique Hotel Le Nelligan, Atrium King, inklusive Frühstück (2 Nächte).

11. Tag: Montréal
Montréal, eine Mischung aus französischer Kultur und amerikanischem Fortschritt. Besuchen Sie Little Italy, das Olympia Station etc.

12. Tag: Montréal – Saint-Alexis-des-Monts (150 km)
Fahrt durch pittoreske Dörfer zur wunderschön am See gelegenen L‘Auberge du Lac-à-L’eau-Claire, Zimmer mit Blick auf den See (2 Nächte).

13. Tag: Saint-Alexis-des-Monts
Entspannen Sie am See, beim Kanu- oder Kajakfahren, beim Durchstreifen der Wälder oder bei einer Mountainbike-Tour.

14. Tag: Saint-Alexis-des-Monts – Québec City (190 km)
Das heutige Etappenziel ist die nordamerikanische Stadt mit europäischem Flair. Übernachtung in der Auberge Sainte-Antoine (2 Nächte).

15. Tag: Québec City
Die älteste Stadt Kanadas mit viel Charme und Lebensfreude. Besichtigen Sie das Quartier Latin, die Citadel und die viele historischen Gebäude.

16. Tag: Québec City – Abreise



Richtpreise 2020 in CHF

 Pro Person im Doppelzimmer 2880
 Pro Person im Einzelzimmer 5110

An gewissen Daten (z.B. Montréal Grand Prix, Ottawa Race Week, Samstag, Sonn- und Feiertage etc.) gibt es einen Aufpreis – fragen Sie den genauen Preis an

Inbegriffene Leistungen
15 Übernachtungen in den oben erwähnten oder gleichwertigen Hotels, 3× Frühstück, Vollpension in der Killarney Lodge, detaillierte Routenbeschreibung, Strassenkarten, Taxen.

Nicht inbegriffene Leistungen
Mietwagen, Parkplatzgebühren, nicht erwähnte Mahlzeiten, National- und Provincialpark-Eintritte, fakultative Ausflüge, Trinkgelder, Gepäckservice


Änderungen vorbehalten