Scroll

19 Tage/18 Nächte, Honolulu (Oahu) bis Kahului (Maui), ca. 2120 km, Abfahrt täglich

Finden Sie auf Hawaii ihr persönliches Paradies! Die perfekte Destination für Naturliebhaber, Geniesser, Abenteuerlustige und Sportbegeisterte. Die Inselgruppe im Pazifik könnte vielfältiger nicht sein: üppige Vegetation, Wasserfälle, karge Vulkanlandschaften, palmengesäumte Traumstrände, unvergessliche Sonnenuntergänge.


1. Tag: Ankunft Honolulu (Oahu)
Aloha – Willkommen auf Hawaii. Die ersten 3 Nächte verbringen Sie im pulsierenden Waikiki.

2. Tag: Oahu
Besuchen Sie das Bishop Museum und die Gedenkstätte von Pearl Harbor oder bummeln Sie durch die schrillen Läden der Kalakaua Avenue bevor Sie den Tag am legendären Waikiki Beach ausklingen lassen.

3. Tag: Oahu (190 km)
Fahren Sie heute rund um die Insel mit Badestopp im Kailua Beach Park und an den bekannten Surfstränden der North Shore (z. B. Waimea Bay, Sunset Beach). Besuchen Sie auch das kleine Örtchen Hale Iwa – etwas verschlafen jedoch mit schönen Holzhäusern, Cafés und Surfshops. Sportliche erklimmen den Diamond Head Crater mit grandiosem Blick auf Waikiki.

4. Tag: Oahu – Lihue (Kauai)
Kurzer Flug zur Garteninsel Kauai. Geniessen Sie nach Ankunft ein Bad im Meer und ein romantisches Dinner. 5 Übernachtungen im Hotel Aston Islander on the Beach, Oceanfront-Zimmer.

5. Tag: Kauai (120 km)
Erkunden Sie die Nordküste Kauai’s – die spektakuläre Na Pali Coast. Stoppen Sie im Hippie-Städtchen Hanalei und entdecken Sie die schönen Strände «Lumaha’i Beach», «Ke’e Beach» und «Haena Beach». Auch eine Wanderung auf dem 18 Meilen langen, anstrengenden, jedoch sehr schönen Kalalau Trail ist möglich (Bewilligung notwendig).

6. Tag: Kauai (30 km)
Wählen Sie zwischen einem entspannten Tag mit Baden in der ruhigen Anahola Bay und Action bei einem Helikopter-Rundflug über die Insel oder eine Zipline-Tour mit Baden unter einem Wasserfall.

7. Tag: Kauai (200 km)
Ausflug zum beeindruckenden Waimea Canyon, der dank der roten, schroffen Wände auch «Grand Canyon des Pazifiks» genannt wird. Am Ende der Strasse befindet sich der Kalalau Lookout, der einen überwältigenden Ausblick auf die Na Pali Coast bietet. Ab dem Highway 550 gibt es etliche wunderschöne Wanderwege.

8. Tag: Kauai (100 km)
Erkunden Sie die Gegend rund um Poipu. Kleine, wellenarme Buchten sowie das Spouting Horn am Westrand bestimmen diesen Abschnitt. Beim Spouting Horn wird das Wasser durch die Felsen gedrückt und schiesst als Fontäne rund 15 Meter in die Luft.

9. Tag: Kauai – Hilo (Big Island)
Flug via Honolulu nach Hilo an der Ostseite von Big Island. Sie verbringen 2 Nächte in einem Bed & Breakfast am Meer.

10. Tag: Hilo (220 km)
Spazieren Sie durch üppige Vegetation zu den Akaka Falls, bevor Sie weiter nördlich einen Abstecher ans Meer machen, wo Wellen auf die schwarzen Lavasteine prallen. Besonders reizvoll ist das grüne Waipi’o Valley, einst Residenz der Könige von Hawaii.

11. Tag: Hilo – Volcano (220 km)
Fahren Sie heute an die Ostspitze von Big Island mit Fotostopp beim Lava Tree State Monument, bei den Lavaklippen im MacKenzie State Park und bei Kaimu – hier kann oft die rot glimmernde Lava beobachtet werden. Anschliessend Weiterfahrt nach Volcano und Wanderung im Volcanoes National Park, z. B. auf dem Kilauea Iki Trail. Übernachtung in einfachem Hotel in Volcano.

12. Tag: Volcano – Kona (230 km)
Fahrt über den Highway 11 nach Kona. Lohnenswert ist ein Abstecher zum südlichsten Punkt der USA und von dort die ca. 4 km lange Wanderung zum Green Sand Beach. 2 Übernachtungen im Hotel Kanaloa at Kona by Castle.

13. Tag: Kona (230 km)
Am nördlichen Ende der Kohala Coast geniessen Sie den Traumstrand Hapuna Beach. Etwas weiter nördlich liegt die mächtige Tempelplattform, die vor über 200 Jahren erbaut wurde. Ein weiterer Höhepunkt der Fahrt ist der Pololu Lookout. Wagen Sie den 1.5 km langen, steilen Weg hinab zum Strand – es lohnt sich. Waimea ist nicht nur Ihr Wendepunkt, sondern auch die Wetterscheide zwischen der feuchten Ostseite und der trockenen Westseite von Big Island.

14. Tag: Kona – Kahului (Maui)
Kurzer Inlandflug nach Maui. Im Hotel Aston Maui Kaanapali Villas sind 5 Nächte in einem Studio Oceanview vorgesehen.

15. Tag: Maui
Verbringen Sie einen Badetag an den traumhaften Stränden von Maui. Lahaina bietet eine Vielzahl an bunten Läden und historischen Häusern; eine der schönsten Flaniermeilen Mauis.

16. Tag: Maui (260 km)
Heute lohnt es sich früh aufzubrechen. Die 2-stündige, kurvenreiche Fahrt bringt Sie an den Rand des Haleakala Crater; mit 11 km Länge und 1000 m Tiefe einer der grössten Krater der Welt. Auf 3000 m Höhe werden Sie mit einem fantastischen Sonnenaufgang belohnt.

17. Tag: Maui (320 km)
Der Weg ist das Ziel. Fahren Sie den kurvigen Highway nach Hana. Die Panoramastrasse führt Sie entlang der von dichtem Urwald überwucherten Nordküste Mauis. Unzählige Wasserfälle und Brücken säumen den Weg. Zudem fahren Sie am Hookipa Beach entlang, wo sich die weltbesten Windsurfer messen.

18. Tag: Maui
Lahaina bedeutet gnadenlose Sonne; geniessen Sie den letzten Tag auf Hawaii!

19. Tag: Maui - Abreise



Richtpreis 2020 in CHF

 Pro Person im Doppelzimmer 4570
 Pro Person im Einzelzimmer 8640


Inbegriffene Leistungen
18 Übernachtungen in den erwähnten oder gleichwertigen  Hotels,  Flüge  mit  Hawaiian  Airlines  in  Economy-Klasse Honolulu - Lihue - Hilo /- Kona - Kahului, Mietwagen Ford Escape auf Kauai und Big Island resp. Cabriolet auf Maui, Routenbeschreibung, Strassenkarten, Taxen

Nicht inbegriffene Leistungen
Mahlzeiten, Parkplatzgebühren, allfällige Tourismustaxen oder Resort-Gebühren, Strassengebühren,  Nationalparkeintritte, fakultative Ausflüge, Trinkgelder, Gepäckservice

Der Pauschalpreis wird mit tagesakutellen Hotel-, Flug- und Mietwagenpreisen berechnet. Die obenerwähnten Preise basieren auf Abreise Oktober (Stand November 2019). Fragen Sie den genauen Preis für Ihre gewünschten Reisedaten an.







Ihre Wunschdestination - unser Spezialgebiet – USA nur 1 Klick entfernt

Beratungstermin anfragen Offerte anfragen